Homöopathie

Die Homöopathie ist eine über 200 Jahre alte und bewährte natürliche Heilmethode.

Schnupfen bei Kindern homöopathisch behandeln

Dein Kind leidet unter Schnupfen? Mit diesen homöopathischen Mitteln kannst du ihm schnell und natürlich helfen. Ein Schnupfen beginnt mit Brennen, Jucken oder Kitzeln in der Nase.  Die Nasenschleimhaut ist gerötet, entzündet und geschwollen. Schließlich kommt es zum Niesen oder zu einer laufenden Nase. Durch die Anschwellung in der Nase kann es auch zum Gefühl einer …

Schnupfen bei Kindern homöopathisch behandeln Weiterlesen »

Fieber bei Kindern homöopathisch behandeln

Fieber ist eine Heil-Reaktion des Körpers. Also von daher eine erwünschte Reaktion. Wenn dein Kind fiebert, heißt das, es ist in der Lage sich gegen Erreger zur wehren. Die Temperatur von Kindern kann leicht auf 38 Grad ansteigen, ohne dass eine Erkrankung vorliegt. Zum Beispiel wenn die Kinder schreien, toben oder zu warm angezogen sind. …

Fieber bei Kindern homöopathisch behandeln Weiterlesen »

Drei-Monats-Koliken homöopathisch behandeln

Unter den 3-Monats-Koliken leiden viele Säuglinge. Zunächst ist es jedoch wichtig, schwerwiegende organische Ursachen auszuschließen. Dazu solltest du den Kinderarzt aufsuchen. Auch wenn die Bauchschmerzen plötzlich auftreten, ist ein Besuch beim Kinderarzt angezeigt. Die 3-Monats-Koliken heißen so, weil sie in den ersten 3 Lebensmonaten (auch kürzer oder länger) auftreten. Das Kind leidet unter schmerzhaften Blähungen. …

Drei-Monats-Koliken homöopathisch behandeln Weiterlesen »

Zahnungsbeschwerden bei Kindern homöopathisch behandeln

Wenn die ersten Zähne kommen, können Kinder uns noch nicht sagen, was mit ihnen los ist. Vielleicht fällt uns dann auf, dass die Kinder schlechter gelaunt sind, schneller weinen oder viel herumgetragen werden wollen. Und das leider oft auch in der Nacht. Begleitend zu den Schmerzen während des Zahndurchbruches kann es zu Fieber oder Durchfällen …

Zahnungsbeschwerden bei Kindern homöopathisch behandeln Weiterlesen »

Homöopathie gegen Impotenz

Homöopathie gegen Impotenz

Kein befriedigendes Sexualleben durch Erektionsschwäche oder vorzeitiges Erschlaffen? Wie die Homöopathie helfen kann, liest du in diesem Artikel.  Zu den Ursachen von Erektionsproblemen zählen normale Alterungsprozesse, Prostata-Operationen und Stress. In vielen Fällen haben Erektionsstörungen psychische Ursachen. Eine psychotherapeutische Begleitung ist in den meisten Fällen sinnvoll.  Was kann die Homöopathie erreichen? Homöopathische Mittel wirken nicht im …

Homöopathie gegen Impotenz Weiterlesen »

Silicea Globuli – Wirkung und Anwendungsgebiete

Silicea ist ein tiefgreifendes homöopathisches Mittel. Es fördert die Heilung bei eitrigen Prozessen, gibt Kraft bei geistiger Erschöpfung und unterstützt den Körper dabei, Fremdkörper – wie zum Beispiel einen Splitter – zu entfernen. Silicea Wirkung  Innerhalb der Homöopathie zählt Silicea zu den Polychresten. Das sind Konstitutionsmittel, die einen sehr großen Wirkungsbereich sowohl auf den Körper …

Silicea Globuli – Wirkung und Anwendungsgebiete Weiterlesen »

Die wichtigsten homöopathischen Mittel für Kinder auf einen Blick

Top 5 Globuli für Kinder

Krankheiten und Verletzungen von Babys und Kindern lassen sich mit Homöopathie sanft behandeln. Globuli werden von den Kindern gut akzeptiert und sind bei richtiger Anwendung frei von Nebenwirkungen. Erfahre hier mehr über die wichtigsten homöopathischen Mittel für Kinder.  Homöopathie für Kinder Fieber, Entzündungen, Ohrenschmerzen, Koliken, Zahnungsschmerzen oder Verletzungen sind häufige Beschwerden bei Babys und Kindern. …

Top 5 Globuli für Kinder Weiterlesen »

Dosierung homöopathischer Mittel

Wie werden homöopathische Mittel eingenommen? Wie ist die Dosierung? In diesem Beitrag erfährst du, warum homöopathische Mittel nicht regelmäßig eingenommen werden und wie du stattdessen bei der Einnahme der Globuli in verschiedenen homöopathischen Potenzen vorgehst.  Du kennst wahrscheinlich vom Arzt die Empfehlung ein Medikament 1mal täglich oder 3mal täglich einzunehmen. Diese Vorgehensweise gibt es bei …

Dosierung homöopathischer Mittel Weiterlesen »

Homöopathie

Das homöopathische Mittel Okoubaka – Anwendung und Dosierung

Das homöopathische Mittel Okoubaka ist bekannt als wichtiges Mittel für die Reiseapotheke, für die Behandlung von Nebenwirkungen einer Antibiose und für die Darmsanierung. Die homöopathische Arznei wird hergestellt aus dem Baum Okoubaka aubrevillei, und zwar aus der getrockneten Rinde des Baumes. Das Mittel ist als Globuli oder in Form von Tropfen in der Apotheke erhältlich. …

Das homöopathische Mittel Okoubaka – Anwendung und Dosierung Weiterlesen »