Homöopathie

Das homöopathische Mittel Natrium chloratum für Frauen

Natrium chloratum (alter Name: Natrium muriaticum) ist ein homöopathisches Konstitutionsmittel, welches sehr häufig bei typischen Frauenbeschwerden angewendet wird. Natrium chloratum zählt zu den Kummer-Mitteln in der Homöopathie. Das homöopathische Mittel wird bei lang anhaltendem Kummer und auch bei körperlichen und seelischen Beschwerden, die durch Kummer hervorgerufen worden sind, angewendet.  Warum ist Natrium chloratum ein wichtiges …

Das homöopathische Mittel Natrium chloratum für Frauen Weiterlesen »

Homöopathie Konstitutionsmittel

Die Bedeutung von Konstitutionsmitteln in der Homöopathie

In diesem Blogartikel geht es um das homöopathische Konstitutionsmittel. Es wird erläutert, was es ist, wie es individuell ausgewählt wird und welche Schritte notwendig sind, um es zu finden. Die Anamnese, Hierarchisierung, Repertorisierung und Materia medica-Vergleich sind die grundlegenden Schritte bei der Mittelfindung. Der Text gibt auch Hinweise, warum Online-Tests zur Bestimmung des Konstitutionsmittels weniger …

Die Bedeutung von Konstitutionsmitteln in der Homöopathie Weiterlesen »

Homöopathie Konstitutionsmittel

Das homöopathische Mittel Sepia für Frauen

Sepia ist ein homöopathisches Frauenmittel, das aus dem Tintenfisch Sepia officinalis gewonnen wird.  Es wird hauptsächlich zur Behandlung von gynäkologischen Beschwerden eingesetzt, wie z.B. Menstruationsproblemen, PMS, vaginale Trockenheit und Hitzewallungen während der Wechseljahre.  Es wird jedoch auch bei anderen Beschwerden eingesetzt, wie z.B. Hautproblemen, Verdauungsproblemen, Erschöpfungszuständen, Depressionen und Angstzuständen. Warum ist Sepia ein wichtiges Frauenmittel …

Das homöopathische Mittel Sepia für Frauen Weiterlesen »

Homöopathie Lachesis Frauen

Lachesis für Frauen

Lachesis ist ein homöopathisches Konstitutionsmittel, welches sehr häufig bei typischen Frauenbeschwerden angewendet wird. Lachesis hat einen großen Bezug zum Hormonsystem.  Wenn du dich für eine natürliche und sanfte Behandlung bei hormonellen Beschwerden wie Endometriose, schmerzhafter Menstruation, prämenstruellem Syndrom (PMS), Wechseljahresbeschwerden oder Gelenkrheuma interessierst, könnte das homöopathische Mittel Lachesis eine gute Option für dich sein.  Was ist Lachesis? …

Lachesis für Frauen Weiterlesen »

Homöopathie Ignatia Frauen

Ignatia für Frauen

Ignatia ist ein homöopathisches Konstitutionsmittel, welches sehr häufig bei typischen Frauenbeschwerden angewendet wird.  Wenn du dich für eine natürliche und sanfte Behandlung interessierst, könnte das homöopathische Mittel Ignatia eine gute Option für dich sein.  Was ist Ignatia? Das homöopathische Ignatia wird hergestellt aus der Ignatiusbohne (Ignatia amara, Strychnos ignatii). Die Ignatius-Bohne ist eine tropische Schlingpflanze, die bis zu 20 …

Ignatia für Frauen Weiterlesen »

Homöopathie Haplopappus niedriger Blutdruck

Niedrigen Blutdruck mit dem homöopathischen Haplopappus behandeln

Leidest du unter niedrigem Blutdruck, Müdigkeit und Kopfschmerzen? Entdecke die Welt der Homöopathie und erfahre, wie das Mittel Haplopappus dir helfen kann, deinen Blutdruck zu stabilisieren und deine Beschwerden zu lindern. Was ist das homöopathische Mittel Haplopappus? Ausgangsstoff von Haplopappus sind die getrockneten Blätter von Haplopappus baylahuen. Dies ist ein Strauch aus der Familie der …

Niedrigen Blutdruck mit dem homöopathischen Haplopappus behandeln Weiterlesen »

Homöopathie Restless legs syndrom RLS

Homöopathie bei Restless legs Syndrom

Hilft die Homöopathie beim Restless legs Syndrom? Welche homöopathischen Mittel bei unruhigen Beinen helfen, erfährst du in diesem Artikel. Homöopathie ist eine sanfte Therapie, die besonders bei Restless legs während der Schwangerschaft angezeigt ist.  Das Restless legs Syndrom (RLS) wird auch als „unruhige Beine“ bezeichnet. Es handelt sich um eine neurologische Störung, bei der die …

Homöopathie bei Restless legs Syndrom Weiterlesen »

Pulsatilla Homöopathie Frauen

Homöopathie: Pulsatilla für Frauen

Pulsatilla ist ein homöopathisches Konstitutionsmittel, welches sehr häufig bei typischen Frauenbeschwerden angewendet wird. Die Wirkung von Pulsatilla auf die Psyche entfaltet sich besonders gut in Zeiten hormoneller Umstellung wie Pubertät, Schwangerschaft und Wechseljahre. Wenn du dich bei typischen Frauenbeschwerden für eine natürliche und sanfte Behandlung interessierst, könnte das homöopathische Mittel Pulsatilla eine gute Option für dich …

Homöopathie: Pulsatilla für Frauen Weiterlesen »

Homöopathie Panikattacken Ängste Argentum nitricum

Panikattacken und Angststörungen mit dem homöopathischen Argentum nitricum behandeln

Herzklopfen, Atemnot, Zittern, Schwitzen und große Angst vor Auftritten, Prüfungen, besonderen Ereignissen oder sogar völlig aus dem nichts? Panikattacken und Angststörungen sind sehr belastend und können dein Leben enorm einschränken.  Wie du Panikattacken und Angststörungen mit dem homöopathischen Mittel Argentum nitricum vorbeugen und lindern kannst, erfährst du in diesem Artikel.  Wie kann die Homöopathie bei …

Panikattacken und Angststörungen mit dem homöopathischen Argentum nitricum behandeln Weiterlesen »

Übelkeit, Erbrechen, Durchfall oder Verstopfung bei Kindern homöopathisch behandeln

Verdauungsbeschwerden bei Kindern homöopathisch behandeln

Dein Kind klagt über Verdauungsbeschwerden? Ein verdorbener Magen macht sich mit Übelkeit, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall bemerkbar. Welche homöopathischen Mittel deinem Kind schnell helfen, erfährst du in diesem Artikel. Die Hauptursache für Verdauungsbeschwerden bei Kindern sind Magen-Darm-Infektionen und falsche Essgewohnheiten. Aber auch Ärger und Kummer können auf den Magen und auf den Darm schlagen. Typische …

Verdauungsbeschwerden bei Kindern homöopathisch behandeln Weiterlesen »