Krankheiten

Homöopathie

Homöopathie bei Erschöpfung

Homöopathie ist bei Erschöpfung eine sanfte Alternative zu anderen Therapien. Es gibt Tage und Zeiten, da ist manchmal einfach alles zu viel. Selbst Dinge, die einem in der Regel leicht von der Hand gehen, erscheinen dann wie ein großer Berg, der vor einem liegt. Ständig denkt man daran, was alles noch zu tun ist und trotzdem kann man sich nur schwer dazu aufraffen, die Aufgaben zu erledigen. Was bleibt ist das schlechte Gewissen und das Gefühl „Wie soll ich das bloß alles schaffen?“.

Hausmittel gegen Blähungen

Hausmittel gegen Blähungen helfen schnell gegen Luft im Darm. Einige findest du in der Küche und andere kannst du selbst herstellen. Hier findest du eine Auflistung der besten Hausmittel gegen Blähungen.

Nebennierenschwäche oder Burnout?

Bei einer Nebennierenschwäche (Adrenal Fatigue) ist die Funktion der Nebennieren eingeschränkt. Die Hormonproduktion ist verringert, was zu chronischer Erschöpfung und einer Vielzahl an weiteren Symptomen führt. Die Erkrankung ist gut behandelbar.

An welchen Symptomen erkennt man eine Magenschleimhautentzündung?

Die Symptome einer Magenschleimhautentzündung treten hauptsächlich im Bereich des Oberbauchs auf. So sind zum Beispiel Völlegefühl und Magenschmerzen typische Symptome bei einer Magenschleimhautentzündung. Begleitend treten verschiedene unspezifische Symptome bei einer Magenschleimhautentzündung auf, wie Übelkeit, Appetitlosigkeit oder Mundgeruch. In diesem Artikel lesen Sie, an welchen Symptomen Sie eine Magenschleimhautentzündung erkennen und bei welchen Anzeichen Sie dringend einen Arzt aufsuchen sollten.