Das homöopathische Mittel Staphisagria für Frauen

Unter der Vielzahl an homöopathischen Mitteln, die zur Behandlung von typischen Frauenbeschwerden eingesetzt werden, ist Staphisagria ein besonders bemerkenswertes Mittel. In diesem Artikel erfährst du alles über die Wirkung und die Anwendungsgebiete und darüber, wie es Frauen in verschiedenen Lebenssituationen helfen kann. 

Die Wirkung von Staphisagria auf die Psyche

Die Persönlichkeit von Staphisagria ist gekennzeichnet durch geringes Selbstwertgefühl, Liebenswürdigkeit, Unterdrückung und Wut. 

Staphisagria-Konstitutionstypen sind liebenswürdig, sanft und voll von unterdrückten Gefühlen. Sie sind häufig nicht in der Lage für sich selbst einzutreten und empfinden eher Scham oder Schuld als Wut. Erst in späteren Stadien tritt die Wut zutage und zeigt sich als Reizbarkeit und Wutausbrüche, bei denen auch schon mal Teller fliegen. 

Seelische Traumata in der Vorgeschichte zeigen deutlich einen Bedarf an Staphisagria an. Das homöopathische Mittel wird häufig nicht wegen körperlicher Beschwerden angewendet, sondern die Auswahl richtet sich vor allem auf die Auslöser der Beschwerden wie z.B. Kränkung, Beleidigungen, Demütigung oder Missbrauch. 

Typische Symptome, die auf Staphisagria hinweisen:

  • Beschwerden als Folge von operativen Einschnitten (z.B. nach Zahnextraktion)
  • Gerstenkörner an den Augenlidern
  • Blasenentzündung seit dem ersten Geschlechtsverkehr
  • Blasenentzündung nach jedem Geschlechtsverkehr (Honeymoon Zystitis)
  • Brennende Schmerzen und häufiger Harndrang bei Blasenentzündung
  • Nächtliches Bettnässen
  • Warzen oder Kondylome an den Genitalien
  • Starkes sexuelles Verlangen
  • Zittern vor Wut
  • Tagsüber müde und schläfrig, aber nachts schlaflos
  • Juckreiz oder berührungsempfindliche Genitalien, besonders im Sitzen
  • Schmerzen in den Eierstöcken, die bis in die Oberschenkel ziehen
  • Entzündung der Eileiter
  • Ausbleiben der Menstruationsblutung infolge von Entzündungen oder Demütigungen
  • Wucherungen in der Gebärmutter
  • Die Periode kommt regelmäßig und wird von Schmerzen um die Hüften herum und Kraftlosigkeit in Armen und Beinen begleitet.
  • Entzündungen oder Probleme mit Narben nach Kaiserschnitt, Dammriss oder -schnitt. 
  • Nervöse Unruhe mit Zittern
  • Geburt: verlängerter Verlauf, Angst vor dem Dammschnitt oder -riss, Überempfindliche Genitalien
  • Stillzeit: Stechende Schmerzen in der Wunde von Dammriss oder -schnitt beim Wasserlassen

Staphisagria Beschwerden bessern sich durch Wärme und Ruhe.

Staphisagria Beschwerden werden schlimmer durch Kummer, Ärger, Schlaf und unterdrückte Wut. 

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Homöopathie – Newsletter

Erhalte wertvolle Informationen, Tipps und Neuigkeiten zu der sanften Heilmethode der Homöopathie.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Anwendungsgebiete bei Frauen

  • Depression
  • Bettnässen
  • Gerstenkörner
  • Kondylome
  • Warzen
  • Schlaflosigkeit
  • Postoperative Schmerzen
  • Harnverhalt oder Darmlähmung nach OP 
  • Harnverhalt nach Katheterisierung
  • Blasenentzündung
  • Probleme während der Geburt
  • Schmerzen nach Dammriss oder Dammschnitt

Die praktische Anwendung von Staphisagria

Diese Potenzen von Staphisagria werden häufig verwendet:

  • Staphisagria D6 / C6 Globuli
  • Staphisagria D12 / C12 Globuli
  • Staphisagria D30 / C30 Globuli
  • Staphisagria C200 Globuli

Mehr über die Dosierung und Einnahme von Staphisagria erfahren:

Dosierung homöopathischer Mittel

Bei richtiger Anwendung sind keine Nebenwirkungen bei der Anwendung von Staphisagria bekannt. 

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind ebenfalls nicht bekannt. 

Wenn du mehr über die homöopathischen Behandlungsmöglichkeiten von Frauen erfahren möchtest, empfehle ich dir meinen Online-Kurs „Homöopathie für Frauen“.

Online Kurs Homöopathie Frauen
Online Kurs Homöopathie für Frauen

Quellen: 

Homöopathie für Apotheker und Ärzte, Dr. Markus Wiesenauer, Deutscher Apotheker Verlag, 2019

Handbuch der homöopathischen Leitsymptome, Roger Morrison, Kai Kröger Verlag für homöopathische Literatur, 1995

Homöopathische Arzneimittelbilder, Margret L. Tyler, Urban & Fischer Verlag (Elsevier GmbH), 2004

Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ): https://www.homoeopathie-online.info/faq-items/staphisagria-stephanskoerner-2/ (Abruf 3. April 2024)